Ist meine Hand ruhig genug für eine OP?

Girl`s and Boy`s Day am UKM Marienhospital Steinfurt

Steinfurt (ukm-mhs/kk). Wie ziehe ich steril einen Schutzkittel an? Ist meine Hand ruhig genug für die Operation am Laparoskopietrainer? Zum Girl´s and Boy´s Day am UKM Marienhospital Steinfurt kamen insgesamt zwölf Teenager, um sich einen Einblick in die unterschiedlichen Berufe im Krankenhaus zu verschaffen. Während die einen übten, wie man in der Pflege einen Patienten optimal mobilisiert, versuchten sich andere am Näh-Training und durften selbst einen Gipsverband legen. In der Physio- und Ergotherapie testeten die Schülerinnen und Schüler beispielsweise sämtliche Gehhilfen. Oberärztin Dr. Nicola Pöppelmann, die die Aktion mitorganisiert hatte, war ganz begeistert vom Enthusiasmus der jungen Leute. „Jeder Nachwuchs in den medizinischen Berufen ist uns willkommen. Wir freuen uns deshalb sehr darüber, dass das Angebot im UKM MHS auf so viel Interesse gestoßen ist. Als Feedback bekamen wir zurück, dass die Erwartungen der Teilnehmenden an diesen Tag weit übertroffen wurden.“

 

Fotos (UKM MHS /kk)

Foto 1: Zwölf Jugendliche nahmen am Girl`s and Boy`s Day im UKM MHS teil.

Foto 2: Erst steril ankleiden und dann operieren am Laparoskopie-Trainer.

Foto 3: Pflege-Teamleiterin Irmgard Kappelhoff zeigte den Teilnehmerinnen, wie man einen Patienten optimal mobilisiert.

 

Zurück
 
 

Ansprechpartner:

Unternehmenskommunikation
UKM Marienhospital Steinfurt

Mauritiusstraße 5
48565 Steinfurt

Katharina Krüger

Tel.: 02552 79-1593
FAX: 02552 79-1222
katharina.krueger(at)­ukmuenster(dot)­de

Stephan Schonhoven

Tel.: 02552 79-1594
FAX: 02552 79-1222
stephan.schonhoven(at)­ukm-mhs(dot)­de

Wir sind für Sie da:

UKM Marienhospital Steinfurt

Mauritiusstr. 5
48565 Steinfurt

Tel.: 02552 79-0
zentrale-st(at)­ukm-mhs(dot)­de