Patientensicherheit

Während Ihres Aufenthaltes in unserem Haus werden Sie häufig nach Ihrem Namen und weiteren Daten gefragt. Durch diese Maßnahme soll zum Beispiel gewährleistet werden, dass Sie als richtiger Adressat von nur Sie betreffenden Informationen identifiziert werden. Gleich zu Beginn des Aufenthaltes erhalten Sie außerdem unser Patientenidentifikationsarmband und Ihr Bett wird mit Ihrem Namen gekennzeichnet.

Auch Hygienemaßnahmen gewährleisten Ihre Sicherheit. Vor jedem Patientenkontakt desinfizieren die Mitarbeitenden ihre Hände. Unterstützen Sie uns, indem auch sie regelmäßig ihre Hände reinigen.

Für Patientensicherheit sorgen darüber hinaus:

  • medizinische Leitlinienempfehlungen. Wir orientieren uns im Rahmen Ihrer medizinischen Behandlung an den aktuellen Leitlinien der medizinischen Fachgesellschaften. Diese werden nach aktuellen Erkenntnissen stets weiterentwickelt. Ein Beispiel ist die Leitlinie zur Behandlung des kolorektalen Karzinoms (Darmkrebs). Sie wird in unserem zertifizierten Darmzentrum umgesetzt.
  • Expertenstandards in der Pflege. Viele Abläufe und Vorgehensweisen in der Patientenversorgung sind standardisiert, um eine optimale Versorgung sicherzustellen. Auch diese Standards werden regelmäßig geprüft und weiterentwickelt.Ein Beispiel ist der nationale Pflegestandard "Dekubitusprophylaxe in der Pflege" (Maßnahmen, um Druckgeschwüren vorzubeugen).
  • Arzneimitteltherapiesicherheit (4-Augen-Prinzip vor Vergabe, Apothekervisiten)
  • Checklisten, Verfahrensanweisungen. Ein Beispiel ist die OP-Sicherheitscheckliste. 
  • Umsetzung von Qualitätsprogrammen. Wir sind z.B. Partner im EURSafety Health Net
  • Umsetzung eines klinischen Risikomanagements (CIRS, interne und externe Auditierungen, Komplikationskonferenzen, systemische Fallanalysen klinischer Zwischenfälle, Berichtswesen)
 
 

Ansprechpartner:

Qualitäts- und Risikomanagement

Dipl.-Pflegepäd. Cordula Holz
Qualitätsbeauftragte und Lead-Auditorin
T 02552 79-4211
F 02552 79-1268
cordula.holz(at)­ukm-mhs(dot)­de

Carina Brinkmann
Qualitätsbeauftragte und interne Auditorin
T 02552 79-4215
F 02552 79-1268
carina.brinkmann(at)­ukm-mhs(dot)­de

Sylvia Kintrup
QM / Beschwerdemanagement / Dokumentenlenkung
T 02552 79-4210
F 02552 79-1268
sylvia.kintrup(at)­ukm-mhs(dot)­de