Hals-, Nasen-, Ohren Heilkunde

Die Hals - Nasen - Ohrenheilkunde wird als Belegabteilung geführt. Die niedergelassenen Fachärzte Quirine Laffrée und Dr. Nils Jansen sind als Belegärzte tätig. Die Einweisung zur stationären Behandlung erfolgt deshalb immer über die Praxis, woraus sich eine sehr sinnvolle Verknüpfung von ambulanter und stationärer Betreuung ergibt.

Die chirurgischen Eingriffe werden von sehr erfahrenen Operateuren in enger Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Krankenhauses durchgeführt. Da die meisten Eingriffe in Vollnarkose erfolgen, ist die Zusammenarbeit mit der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin besonders intensiv. Eltern dürfen ihre Kinder bis in den OP-Saal begleiten und auf Wunsch können sie mit ihren Kindern gemeinsam stationär aufgenommen werden.

 
 

Wir sind für Sie da:

UKM Marienhospital Steinfurt

Mauritiusstr. 5
48565 Steinfurt

Tel.: 02552 79-0
zentrale-st(at)­ukm-mhs(dot)­de

Informationen zur Besuchsregelung Update ab 01.07.2021

Ab dem 01.07.2021 darf jeder Patient pro Tag für eine Stunde einen geimpften, genesenen oder negativ getesteten Besucher empfangen. Weiterhin ist dafür eine Besuchserlaubnis durch das Krankenhaus notwendig. Besuche sind jetzt im Zeitraum 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr möglich – letzter Einlass ist um 16.30 Uhr. Mehr Infos dazu gibt es hier.

 

Video Patientensicherheit am UKM MHS